Club- / Resorthotel

Clubhotel-Resorthotel

Der Unterschied eines Clubhotels zu einem gewöhnlichen Hotel liegt im Rahmenprogramm. Hier stehen Ihnen umfangreiche Veranstaltungs- und Animationsprogramme zur Verfügung. Clubhotels sind auf Familienurlaub ausgerichtet, wird inzwischen aber oft zu Tagungszwecken genutzt. Die positive Atmosphäre schafft eine anregenden, abwechslungsreichen und spannenden Urlaub.

Cluburlaub bedeutet Spass und Erholung für die ganze Familie. Professionell ausgebildete Animationsteams sorgen für Spaß und Action bei den Sportprogrammen, bei Ausflügen und Abendshows sowie bei Discobesuchen. Clubhotels bieten meist Kinderbetreuung mit Kinderanimationsprogrammen.

Während Sie sich im Clubhotel erholen, beschäftigen sich ausgebildete Animateure für einen bestimmten Zeitraum tagsüber mit ihren Kindern. Gemeinsam mit den anderen Kindern haben die Kleinen viel Spass beim Basteln, Spielen, Theater spielen oder beim Ausprobieren neuer Sportarten. Neben der Möglichkeit die vielen Unterhaltungsangebote in Anspruch zu nehmen, bietet das Clubhotel auch eine Vielzahl anderer Freizeitbeschäftigungen an. Egal ob Fitness, Wellness oder Pflege – in Club- / Resorthotels ist für alle Bedürfnisse gut gesorgt. Wellnessbereiche wie Dampfbad, Sauna,  Solarium, Schwimmbad und Whirlpool stehen den Besuchern zur freien Verfügung. Im Fitnessbereich können die Muskeln getrimmt, Kraft, Kondition und Ausdauer trainiert werden. Für die Beauty-Pflege gibt es im Hotelbereich moderne Kosmetiksalons, Nagelstudios und einen Friseur. Außerdem können Sie sich im Entspannungsbereich mit Massagen verwöhnen lassen. Die Räumlichkeiten eines Clubhotels sind sehr individuell gestaltet und reichen von Freizeiträumen über Tagungsräume, Kaminzimmer, Bars,  Teestuben, Bankettsälen über Discos bis zu Salons und vieles weitere. Urlaub in Club- / Resorthotels bedeutet mehr Erlebnis, Luxus und Unabhängigkeit.

Bildquelle: Rainer Sturm / pixelio.de

Hinterlasse eine Antwort